Beratung und Weitervermittlung

Die Mitarbeiter/-innen in unseren ambulanten Beratungsstellen unterstützen Sie, wenn Sie . . .

. . . aufgrund von vorhandenen Problemen mit Alkohol, legalen und illegalen Drogen und Medikamenten den Wunsch haben, den Weg aus ihrer Suchtmittelabhängigkeit einzuschlagen.

. . . nach einer stationären Therapie Ihre Abstinenz weiter fördern und die erzielten Therapieerfolge weiter vertiefen und stabilisieren wollen.

. . . uns bei unserer Präventionsarbeit gegen Sucht und Gewalt in Kindergärten, Schulen und Ausbildungsbetrieben unterstützen wollen.

Drogentherapie – Zentrum Berlin e.V.

Zentrale Anmeldung
Frankfurter Allee 40
10247 Berlin-Friedrichshain

Tel: +49 (0) 30 29385-200
Fax: +49 (0) 30 29385-201

Homepage

„THERAPIE SOFORT“

in gemeinsamer Trägerschaft mit
Caritas und Condrobs
Winzererstraße 49 b
80797 München

Tel.: +49 (0) 89 459923-6
Fax: +49 (0) 89 459923-75

Homepage

BERATUNGS- UND THERAPIEZENTRUM
Tal 19 am Harras

in gemeinsamer Trägerschaft mit
SuchtHotline München (SHM) e.V.
Albert-Roßhaupter-Str. 19
81369 München

Tel.: +49 (0) 89 242080-0
Fax: +49 (0) 89 242080-11

Homepage