Klosterweg 1 • 83629 Weyarn • Tel.: 08020 906-0

weyarn

„Mich macht was Kunst macht


Outsider Art bei den 17. Kunstpunkten in Düsseldorf



"Mich macht was Kunst macht"   95MB“  
© Carsten Reinhold Schulz, Vorstand JASON RO e.V.



Premiere bei den Kunstpunkten 2013: Zum ersten Mal öffneten sich die Kunstpunkte in Düsseldorf für Künstlerinnen und Künstler der Outsider Art. Das Studio111, eine Einrichtung des Hauses St. Josef in Trägerschaft des Deutschen Ordens, öffnete seine Ateliertüren am 14. September 2013 von 14.00 – 20.00 Uhr und am 15. September von 12.00 – 18.00 Uhr für alle Kunstinteressierten.

Das Studio 111 ist bislang das erste und einzige Kunstatelier für geistig behinderte Menschen in Düsseldorf. Seit 20 Jahren unterstützt und fördert das Studio 111 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten. So sind im Laufe der Zeit Künstlerpersönlichkeiten entstanden, deren Werke eine ganz besondere Ausdruckskraft und Authentizität besitzen.

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Ausprägung individueller, künstlerischer Fähigkeiten und die Bereitstellung eines Raumes für den freien künstlerischen Ausdruck und der Entwicklung eines persönlichen Stils. Durch Ausstellungen in Düsseldorf und Umgebung versucht das Studio 111 ein öffentliches Bewusstsein für die Kunst von Menschen mit einer Behinderung zu schaffen. So ist die Teilnahme an den Düsseldorfer Kunstpunkten – obwohl nicht im Besitz einer Künstlerkarte als Voraussetzung für eine Teilnahme – für die Künstlerinnen und Künstler des Studios 111 ein weiteres Schritt zur Anerkennung ihrer künstlerischen Professionalität.

Mit der Vorführung des Films „Mich macht was Kunst macht“, den der nordrhein-westfälische Künstler Carsten Reinhold Schulz über die Künstlerinnen und Künstler gedreht hat, sowie mit einem kurzen Vortrag zum Thema „Outsider Art – Eine Begriffsklärung“, den der bekannte Künstler persönlich hält, starteten die Kunstpunkte 2013 in den Räumen des Studios 111 am Freitag, den 13. September um 19.00 Uhr.

 



 
 


Machen Sie Karriere in der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Suchthilfe, der Kinder- und Jugendhilfe - bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote, wir freuen uns auf Sie.